Das Pfadfindergesetz

Der Christliche Pfadfinder richtet sein Leben aus nach seinem Herrn Jesus Christus.

  • Der Pfadfinder ist treu und achtet den anderen.
  • Der Pfadfinder spricht die Wahrheit.
  • Der Pfadfinder hilft, wo er kann.
  • Der Pfadfinder ist ein guter Kamerad.
  • Der Pfadfinder ist ritterlich und höflich.
  • Der Pfadfinder schützt die Natur.
  • Der Pfadfinder ordnet sich ein.
  • Der Pfadfinder ist tapfer, fröhlich und unverzagt.
  • Der Pfadfinder ist genügsam.
  • Der Pfadfinder geht mit dem, was ihm anvertraut wird, verantwortlich um.

Das Jungpfadfinderversprechen lautet: "Im Vertrauen auf Gottes Hilfe verspreche ich, Gott zu dienen, dem Nächsten zu helfen und die Pfadfindergesetze zu erfüllen."