!
!
Abschluss

 

 

 

Am Mittwoch Abend, den 31.7. fanden sich einige Pfadfinder auf dem Lagerplatz ein, um die geplante Abfahrt am 1.8. nicht zu verpassen.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Gemeinsam feierten wir in der sehr schönen, kleinen Pfadfinderkapelle einen Abschlussgottesdienst.

 

 

 

 

 

Am Donnerstag, den 1.8. hieß es Abschied nehmen.

Wir zogen über den Lagerplatz und verabschiedeten uns mit den Lied: "Nehmt Abschied, Brüder" von
unseren ausländischen Pfadfinderbrüdern und Schwestern.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Die uns schon lieb gewordenen schwedischen Rover.

Sie luden uns zum Essen und zur Singenacht mit Tee am Lagerfeuer ein.

Zum Abschluss ein kleines Erinnerungsfoto.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Zwischenstop nachts an der Fährstation.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Fahrtenbericht von Robert & Dirk